Old People


Aus dem offiziellen Programm:
„Du sollst die Alten ehren, denn einst wirst du werden wie sie,“ mahnt die Bibel. Doch die Realität sieht schmerzlich anders aus im deutschen Institutionsalltag. Eines Tages platzt den wie Tiere gehaltenen Rentner:innen einer vergessenen Einrichtung mitten im Nirgendwo der Kragen. Chop, chop! Als erstes wird das Pflegepersonal zerfleischt, dann macht sich die wild entfesselte Seniorenbande auf zur fröhlich feiernden Hochzeitsgesellschaft nebenan. Die traut ihren Augen kaum, als sie die Scheintoten auf sich zuwanken sieht. Was passiert hier gerade? Und Opa ist auch noch unter dem wütenden Mob. Aber Ella und ihr Ex Lukas haben nicht viel Zeit zu fackeln, denn es gilt ihre Kinder zu beschützen. Diese Nacht wird eine Menge Blutzoll fordern.

Endlich mal ein deutscher Horrorfilm, der sich was traut. Die provokante Story – inszeniert von Andy Fetscher, produziert von Benjamin Munz und Florian Schneider – begeistert mit einer creepy Atmosphäre bis hin zum tollen Finale, mit intensivem Score und vor allem richtig harten Effekten.


Top horror cinema from Germany: Andy Fetscher’s thriller about a wedding that goes horribly wrong when a band of nursing home occupants mutate into violent murderers is creepy, provocative and brutal.


Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern: