von Fans für Fans

One Hour Photo

1 war dort
Besucher in allen Städten

1 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Sy Parrish, seit elf Jahren Manager des Fotolabors der Einkaufskette SavMart, wirkt auf den ersten Blick ganz harmlos. Ein devoter Perfektionist, der den selbstverliebten Einwohnern der nach außen so intakten und heilen Suburb Community stets lächelnd zur Seite steht. Doch er studiert anderer Leute Erinnerungen als wären es seine eigenen: kennt jede Wohnung, die letzte Urlaubsreise, die intimsten Momente en detail. Und er hegt eine geheime Phantasie: die Liebe zu Nina und Will Yorkin samt ihrem kleinen Jungen Jake - einer in jeder Hinsicht perfekten, amerikanischen Bilderbuchfamilie. Sieht sich selbst als `Onkel' Sy, der dem Zicklein Spielwaren kauft und auf der Couch der Yorkins ihre Heimkehr erwartet. Schließlich fangen Phantasie und Wirklichkeit an sich zu verwischen.

ONE HOUR PHOTO ist ein beständig dunkler werdender Psychothriller dessen betäubender Höhepunkt einen unerwartet ehrlichen Blick in die Seele eines `Stalkers' frei legt. Robin Williams brilliert schmerzlich vital, creepy anti-typisch besetzt als hypercleaner `nice' guy mit ungeahntem Gewaltpotential. Eine geniale Idee, die das Publikum wohl nicht weniger entsetzen wird, als den unvergesslichen Einfall, Moralfackel Henry Fonda in ONCE UPON A TIME IN THE WEST als Sadisten zu besetzen. Regisseur und Drehbuchautor Mark Romanek lässt es jedoch nicht bei spannungsgeladenen Bildern und einem Gänsehaut-Soundtrack bewenden, er zwingt uns auch Parrish immer wieder neu zu bewerten. Seine Bildsprache erinnert dabei an Meister wie David Fincher oder die Coen-Brüder, denen er, wie ONE HOUR... beweist, in nichts nachsteht.


ONE HOUR PHOTO is a thriller of a different calibre. While the buzz is about Williams taking on a dark, malevolent role, the substance is an unexpectedly honest look into the mind of a stalker who perceives himself as anything but. Sy Parrish is the middle-aged manager of the photo-printing department of a large Wal-Mart-like emporium. He is a devoted perfectionist. However, Sy harbours a secret fantasy. Having developed the pictures of the Yorkin clan for years, he has begun to see himself as part of it. The fantasy begins to blur with reality, and Sy's projection into the Yorkins' life prompts a demand for order and harmony...


7.1 Sterne (33 Bewertungen)

7 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 5,40
amazon.com$ 1,95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading