von Fans für Fans

Outlander

35 waren dort
Besucher in allen Städten

zeitgeist
MrHenke
Bobshock
Tweek
CineManiaX
Lovecraft
Cooper
Darrel
MiniMe69
Sephiroth
apfelweiss
Deviant
Dvdscot
zach1105
Lari-Fari
Wishbringer
Mercy-Sky
Floxice
Philmtank
Zakero
mbraun
Zwerg-im-Bikini
oli61
Mathias Martin
whitman
nightnurse-muc
derRenninger
flinx
mikazime
Phileas
Heiko
moonsafari
und 3 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Wir schreiben das Jahr 709 n. Chr., als in Nordeuropa die Winter noch kalt waren und bärtige Wikinger durch die Gegend zogen. Aus dem Wrack eines abgestürzten Raumschiffes steigt Kainan, seines Zeichens ebenfalls Krieger – allerdings aus der Zukunft und den tiefen Weiten des Weltalls. Mit an Bord führt er ein gewaltiges Problem: Eine „Moorwen“ genannte Kreatur brachte sein Schiff zum Absturz und trachtet ihm nun auf irdischem Terrain nach dem Leben. Auch die rauen Nordmänner sind dem Fremden anfangs nicht gerade freundlich gesinnt. Doch als der Moorwen beginnt, sich seinen Weg durch Mensch und Tier zu metzeln, schließen sich die Wikinger dem „Outlander“ an, um das Biest aus den norwegischen Wäldern zu jagen. Was will das Herz des geneigten Fans eigentlich mehr? Ein hoch budgetierter Sciencefiction-Actioner gekreuzt mit einem testosterongetränkten Wikinger-Abenteuer. Dazu prominent besetzt: James Caviezel (Jesus höchstpersönlich!), John Hurt, Ron Perlman und eine unschlagbar gutaussehende und sympathische Sophia Myles machen diesen Film irgendwo zwischen ALIEN und BRAVEHEART samt Splattereinlagen, Humor und sogar einem Hauch Romantik zum absoluten Burner. Skål!


Kainan’s starship burns brightly as it crashes into the fjords of ancient Norway during the reign of the Vikings. With dismay he realizes that he isn’t the only survivor: a Moorwen, a fierce and animal-like creature, also emerges from the wreckage. As the monster starts to kill everything in its path, Kainan and the Vikings must join their forces and weaponries to destroy the beast before it destroys them all. Howard McCain adapted a famous Nordic poem and states to have been influenced by BRAVEHEART, HIGHLANDER and PREDATOR.


Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 75 - 6.5 Sterne (56 Bewertungen) - 2008: 8.4/10

16 Reviews + 1 Kommentar - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 12,98 € 17,98
amazon.de€ 1,49 € 3,92
amazon.com$ 1,75


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading