von Fans für Fans

The Pickle

 

Aus dem offiziellen Programm:
Ein ehemals erfolgreicher Regisseur, dessen letzte drei Filme allerdings floppten, sieht sich gezwungen, einen strunzdummen Sci-Fi-Horrorstreifen namens THE PICKLE zu drehen, in der eine gigantische Gurke zum Raumschiff mutiert. Am Tag der Premiere steht der einstmals angesehene Filmemacher am Rande eines Nervenzusammenbruchs und muß noch einmal die Armada von Dumm-Produzenten, geldgeilen Agenten, verblödeten Fans und enervierenden Ex-Frauen an sich vorbeiziehen lassen. Zwischendurch gibt es Ausschnitte aus dem herrlich blöden "Pickle"-Epos (mit sensationellen Gastauftritten, die man nicht verraten sollte) und unzählige Seitenhiebe auf den Geschlechterk(r)ampf.

Paul Mazursky, Schöpfer solch subtiler Beziehungskomödien wie "Eine entheiratete Frau" und "Ein ganz normaler Hochzeitstag", begibt sich auf ungewohntes Terrain. Sein THE PICKLE ist eine hammerharte und haarscharfe Satire auf die Skrupellosigkeit und künstlerische Hurerei Hollywoods.


5 Sterne (1 Bewertung)

Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):