von Fans für Fans

The Pit & the Pendulum

 

Aus dem offiziellen Programm:
Im Spanien des ausgehenden Mittelalters werden ein junger Bäcker und seine bildhübsche, gottesfürchtige Braut unfreiwillig Zeugen einer bestialischen Exekution und geraten dabei selbst in die blutigen Fänge der heiligen Inquisition...

Regisseur Stuart Gordon ist wohl ein Fan von Adrian Hovens Hexenfilmen der siebziger Jahre. Seine Folterknechte stellen jedoch Herbert Fux weit in den Schatten. Da wird gefoltert, stranguliert und verstümmelt was das Zeug hält. Eine Geschichte weit unter Groschenheftniveau. Mit E.A. Poe hat das überhaupt nichts mehr zu tun. Anleihen finden sich da noch eher bei De Sa-de. Aber letztlich ist das Ganze so unheimlich blöd, daß man Gor­dons Film fast schon als späte Persiflage der verklemmten Sado-Sexfilme unserer Väter einordnen möchte.


Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 2,98
amazon.co.uk£ 3,57


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading