von Fans für Fans

Radius

17 waren dort
Besucher in allen Städten

whitman
Heidi
sploink
Susanna
todi
Blade
Heiko
Herr_Kees
Dvdscot
Lovecraft
oli61
D.S.
zoulwags
Mercy-Sky
und 3 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Blutend wankt ein Mann (Diego Klattenhoff aus PACIFIC RIM) die Landstraße entlang. Er kann sich an nichts erinnern, außer dass er einen schweren Autounfall hatte. Die Erste, die anhält, um zu helfen, stirbt – ihre Augen sind blind geworden. Aus dem grauen Wolkenhimmel regnet es sporadisch tote Vögel. Im nächsten Diner sind alle Menschen tot zusammengesackt. Ein Virus? Etwas Übernatürliches? Den verstörten Mann beschleicht ein grauenvoller Verdacht: Jeder, der sich ihm nähert, fällt tot um. Mit einer Ausnahme: eine Frau, die ebenfalls ihr Gedächtnis verloren hat – eine Jane Doe. Von der Polizei gejagt versuchen sie, mit ihren wenigen Anhaltspunkten das Rätsel zu lösen, das sie untrennbar und auf dunkel-romantische Weise miteinander verbindet.

Die sonderbare Atmosphäre von Verlassenheit und Gefahr kostet das kanadische Regie-Duo Caroline Labrèche und Steeve Léonard meisterhaft aus. Fern aller Klischees entwirren die beiden großartigen Darsteller Diego Klattenhoff und Charlotte Sullivan diese bedrückende Sciencefiction-Mystery. In elektrisierender Suspense bildet sich ein unheimliches Faszinosum, das einen packt und nicht mehr loslässt. Auch lange nach dem Wahnsinns-Finale nicht.


A bleeding man stumbles along a country road and is unable to remember anything. Everyone who approaches him dies. Directing duo Labrèche and Léonard accomplished a fascinating sci-fi mystery thriller which hooks you in and won’t let go.


Score (BETA): 65 - 6 Sterne (26 Bewertungen) - 6.9/10

4 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):