von Fans für Fans

Redline

14 waren dort
Besucher in allen Städten

kao
kachinga
XhellbroX
AntimaterieJoe
Wrzlprmft
Timo
MrTooMuch
Susanna
whitman
Heiko
Phileas
r0pe
und 2 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
In dieser abgefahrenen Sciencefiction-Fantasy krachen uns Autowrackteile, Aliens und Zeichenstile unterschiedlichster Couleur mit Turbo-Speed um die Ohren, als gäbe es kein Morgen. Takeshi Koike (der schon an den Animations-Klassikern VAMPIRE HUNTER D und WICKED CITY mitgezeichnet hat und sich als Regisseur des Segments „World Record“ in THE ANIMATRIX einen Namen machte) zeigt uns keine glatt geschliffene Mangawelt. Seine Zukunftsvision ist schnell, wild und zuweilen ziemlich schmutzig, wenn sich die Völker einer zu großen Teilen befriedeten Galaxie an so genannten Redline-Wettkämpfen ergötzen. Im Underground rund um diese illegalen Autorennen tobt das wahre Leben: Hier treffen die abgebrühtesten Zocker und schlimmsten Finger aufeinander; hier werden Helden geboren und genauso rasch wieder von der Seitenbande gekratzt. JP ist ein solcher Star-Rennfahrer, und heimlich verliebt in seine Konkurrentin Sonoshee. Nach einer höllischen Vorrunde, die beide mit einigem Glück überleben, wird nun mit Spannung der halsbrecherische Hauptevent auf dem Planeten Roboworld erwartet. Doch die Obrigkeiten, die den mörderischen Fun mit allen Mitteln vereiteln wollen, sind ihnen dicht auf den Fersen.


Koike described his first full length feature as ‘Pop Art’, which fits pretty good. Only that Lichtenstein, Warhol & Co never went so far. Realism farewell, every character is a caricature or freak, some are even animals. Cars, bikes and buildings are colossal. Every color, every single element is gaudy and screams to be seen. Sweet JP’s Elvis-haircut is twice the size of his head. It is obviously reminiscent of SPEED RACER, but compared with Koike’s highoctane speed trip, the Wachowski brothers’ jolly comic adaptation seems like a merry-go-around.

Quiet Earth



Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 56 - 5.8 Sterne (18 Bewertungen) - 2010: 5.4/10

2 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):