von Fans für Fans

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

 
Journey To The Center Of The Earth

Aus dem offiziellen Programm:
Die 300 Jahre alte Botschaft eines verschollenen isländischen Höhlenforschers zeigt dem schottischen Geologen Lindenbrook (James Mason) den Weg zum Mittelpunkt der Erde. Mit einer Handvoll Begleitern startet der Professor zu einer waghalsigen Reise in das Innere unseres Planeten. Doch von Anfang an wird die Expedition von tödlichen Gefahren begleitet: die Abenteurer entdecken das versunkene Atlantis, trotzen einem Vulkanausbruch, entkommen einer prähistorischen Echse und finden sich in einem gigantischen Urwald wieder.

Zur pompösen Musik Bernard Herrmanns entwarf Regisseur Levin ein spannendes Untertage-Märchen, welches, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Jules Verne, mit phantasievoller Ausstattung und effektheischenden Tricks arbeitet. Der mit sinnlichem Spass und nicht ohne parodistische Untertöne gedrehte Fantasy-Streifen hält mühelos über zwei Stunden in Atem.

Bon Voyage!


Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


7.7 Sterne (3 Bewertungen)

Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):