crazy

Eden Lake

Gekonnt

von moritzleroy
Es ist nun nicht unbedingt so, dass hier kritisch soziale Missstände angegangen werden, dafür hat der Film dann doch zu viele Fun- / Gore- / Popcorn-Elemente. Vielmehr handelt es sich meiner Ansicht nach um eine Thriller- / Horror-Genre-Produktion mit sehr realistischer Grundierung. Watkins gelingt die Verschmelzung von Genreelementen mit glaubwürdigem, zeitgenössisch gesellschaftlichem Hintergrund. Ausserdem hat er mit Jenny eine Frauenfigur erfunden, die neu daherkommt, ein anderer Look, eine frische Interpretation des final girl sozusagen.
Gegen Ende setzt das Buch noch einen drauf und nimmt eine schlau und konsequent weitergedachte Wendung, die in der Tat bösartig ist.
Alles in allem ein tightes, handwerklich gekonntes Buch, vielleicht einige ungelenke Anschlüsse von Szene zu Szene, atmosphärisch und darstellerisch überzeugend.
Wie immer bei solchen Streifen: Je realistischer das Szenario, desto prekärer der Film.
moritzleroy
sah diesen Film im Cinemaxx 1, Hamburg

14.08.2008, 13:27



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 8,99
amazon.com$ 6,17 $ 40,05


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.