The Warlords

Gute Kampfszenen, aber ........

von sirolaf
Gleich vorweg: Die Schlachtszenen gehören zum Besten, was ich in einem Kriegsfilm gesehen habe. Einfach hammerhart. Realistisch würde ich es nicht nennen, denn da werden schon mal gerne die Füße von 10 Gegnern gleichzeitig mit einem Streich abrasiert.

Auch das Verhältnis der 3 Brüder und einer Frau wird zu Anfang schön und kunstvoll erzählt.

Aber der Film hat ein großes Problem: Nach der Hälfte kippt es vom Kriegsfilm hin zum Liebesdrama/Politikdrama. Da werden Intrigen gesponnen, Zwietracht gesät, dass die Schwarte kracht. Und dabei verhaspelt sich der Film leider und man verliert das Interesse an den Figuren, da die eine oder andere Aktion einfach zu unglaubwürdig erscheint. Sicher - so mag die chinesische Geschichte tatsächlich gewesen sein, aber dem Film tut das überhaupt nicht gut. Schade schade.

Ein Tipp für die Actionfreunde: Ihr könnt nach der Hälfte des Films gehen, da kommt nix mehr.
sirolaf
sah diesen Film im Cinemaxx 6, Berlin

18.08.2008, 23:55



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 3,49 € 4,99
amazon.co.uk£ 1,24 £ 6,26
amazon.comVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading