Shuttle

Ein einziges Ärgernis

von Donnie_Darko
Der folgende Review enthält SPOILER!
Ich schließe mich dem User "Lovecraft" an. Shuttle ist ein einziges Ärgernis. Aber was kann man auch erwarten von zwei Püppies, zwei Halbstarken, deren IQ nicht über 1 hinausreicht, einem Snob, der sich zum Monster entwickelt und dem Shuttledriver? Richtig, nervige Dialoge (selbst im O-Ton), unzählig dumme Verhaltensweisen und ein insgesamt nerviger Plot. Ich bin nur im Kino geblieben, um zu sehen, worauf der Film überhaupt hinaus will.

Mag sein, dass hier unterschwellige Kritik geübt werden soll. Diese ist an mir allerdings komplett vorbei gegangen. Für mich der Flop des diesjährigen FFF.
Donnie_Darko
sah diesen Film im Cinemaxx 6, Berlin

19.08.2008, 11:14



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 6,98
amazon.de€ 6,99
amazon.com$ 5,95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.