The Chaser

Merkwürdiger Trailer

von landscape
Dem Programmheft traue ich ja sowieso nie ganz - man müsste alles ansehen, wenn es danach geht. Aber die Trailer helfen ja manchmal schon.

Bei diesem Film hätte ich 2 Stunden Rumgerenne erwartet - war zwar zum Teil auch so, aber dass der Chaser wie um seine eigene Familie kämpft, das hätte ich nicht erwartet. Und deshalb haue ich hier mal ordentlich Punkte rein, denn ich fand ihn sehr geradlinig und kurzweilig.

Und ich bin auch leicht mit schönen Bildern zufriedenzustellen, und die gibt es hier zuhauf. Dass die Koreaner maßlos übertreiben, wenn sie ihre Gefühle zeigen, ist nun mal so. Zumindest im Film. Aber kleine Details wie die Namen, die die Leute im Adreßbuch der Handys verpaßt bekommen, das macht meiner Ansicht nach gute Filme aus - sie wirken dann gleich stimmiger und weniger beliebig.

Feines Ding, und für mich war es ein Abschlußfilm. Danach war halt Schluß, und die Lichter gehen für ein Jahr aus. Wir sehen uns im nächsten Jahr.
landscape
sah diesen Film im Cinemaxx 1, Hamburg

21.08.2008, 22:41



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 15,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading