Vidocq

Review

von Alan Smithee
Eines der Highlights des diesjährigen Festivals!

Zwar gibt die Handlung nicht viel her, dafür wird man aber in jeder Szene mit einer optischen Raffinesse überwältigt, die ihresgleichen sucht.

Drollig: Dépardieu am Anfang in einer Martial-Arts-Szene!!!
Alan Smithee
sah diesen Film im Cinema, München

27.08.2002, 14:07



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 12,50
amazon.fr€ 7,64
amazon.com$ 29.95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.