2009 Lost Memories

KRACH-BUMM-GUT

von Alan Smithee
Lost Memories ist ein sehr guter Film, der jedoch von der pathetischen Seite her immer in die Schwäche gerückt wird. Aber die Story und die liebevolle Umsetzung macht das wieder gut. Natürlich ist die Geschichte so aufgebaut, daß einem klar wird wer sich zum Schluß zum Duell steht, nur man ist sich nicht sicher wer gewinnen wird, das ist das spannende. Denn derjeige, der gewinnt, verändert die gesamte Geschichte von Korea und Japan. Pro für die gute Überleitung vom realen Zukunftsthriller zum Fantasy. Pro für die guten Shootouts und gute Action, Kamera, qualitativ sehenswert. Contra für die Zusammenstellung der Würze des FIlms, da es natürlich um eine Liebesgeschichte geht, und blablabalbala....Hollywoods Pearl Harbour-style dachte ich da.
Ansonsten ist es ein recht sehr sehenswerter Film, wenn man weiß, daß man sich auf dem FANTASYfilmfest befindet.
Alan Smithee
sah diesen Film im Cinema, München

05.09.2002, 15:29



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 2,98
amazon.de€ 6,99
amazon.com$ 11,46


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.