von Fans für Fans

Possessed

(Ok-)Kult!

von Alan Smithee
Ein Okkult-Thriller aus Dänemark! Ich war skeptisch - allerdings zu unrecht. Die düstere Atmosphäre hat meiner Meinung nach die von "Nightwatch" getoppt. Zudem ist positiv, das die Düsternis nicht permanent durch überflüssige Gags "bekömmlicher" gemacht wurde. Hier wird noch Tacheles geredet, und das Ganze bekommt gegen Ende eine fatalistische Konsequenz, die man jenseits des Atlantik viel zu oft vergeblich sucht. Wenn man den Film im weitesten Sinne der Zombie- Thematik zurechnet, so ist es jedenfalls die packenste und seriöseste Verarbeitung, die ich je gesehen habe.
Alan Smithee
sah diesen Film im Residenz, Köln

28.01.2003, 14:23



Weitere Informationen (externe Links):