Cargo

Schnubbi auf hoher See

von kinokoller
Daniel Brühl spielt souverän in diesem athmosphärisch ungemütlichen Film, der es jedoch nicht in heimische Lichtspielhäuser geschafft hat (mit Ausnahme vom FFF2006 & den UCI Midnight-Movies).

Gut gefällt zu Anfang der unkonventionelle Erzählstil und später, daß der Zuschauer sich Details zur Lösung der rätselhaften Ereignisse selber zusammenreimen muß. Das Ganze verleiht dem Film gewisse Mystery-Ansätze. Regie-Neuling Clive Gordon gibt sich auch in Bezug auf Farbgebung und Ton Mühe, den Film nicht nach einer Low-Budget-Produktion aussehen zu lassen.

Im Gesamteindruck kann CARGO ansonsten nicht überzeugen, sowohl Story als auch Inszenierung wirken dann doch zu unausgereift. Das Ausleihen der DVD lohnt daher nicht.
kinokoller

16.09.2008, 11:16



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 2,98


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.