Blood: The Last Vampire

Review

von Tweek
Kurz belichtet:
Ein Action-Fantasy-Vampir-Filmchen für den Video-Markt mit einigen Tücken, das wohl trotzdem seine (Teenager-) Freunde finden wird, aber dem erfahrenen Kenner nicht wirklich viel zu bieten hat. Über das schwächelnde Buch nörgel ich nicht mal (im Reich der Phantastik muss nicht alles Sinn machen...), das Ganze ist als lupenreines B-Movie konzipiert und entsprechend umgesetzt. Das trifft sichtlich auch auf die teilweise recht blamablen darstellerischen Leistungen zu. Aber vor allem auf technischer Ebene wird enttäuscht, die Effekte konzentrieren sich auf billig wirkende CGIs, bei denen sogar Blutstropfen recht schlampig animiert werden. An Tempo fehlt es nicht, rasant oder packend wird`s aber nie. Ist aber schlussendlich doch irgendwie unterhaltsam, wenn auch leidlich.
Fazit: Kann man sich als Zwischenmahlzeit durchaus antun, muß man aber keinen parallel laufenden interessanteren Film für opfern.
Tweek

05.08.2009, 21:40



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 5,98 € 6,98
amazon.de€ 11,03 € 12,98


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.