Lesbian Vampire Killers

Review

von Tweek
Kurz belichtet:
Schlimmes hatte ich erwartet, hab mich dann aber doch gewundert, dass mir der Film recht gut gefallen hat. Der Titel ist Programm: Eine kurzweilige und temporeiche Komödie mit klassischen Versatzstücken des Vampir-Subgenres. Der Humor liegt tief, ist aber definitiv partyfähig. Die comicbook-artige visuelle Umsetzung ist Geschmackssache, ich fands nett, auch wenn weißer Vampirschleim gewöhnungsbedürftig ist. Die Darsteller spielen lustvoll auf, die Effekte-Crew leistet solide Arbeit im positiven Sinne, alles wirkt rund und konsequent konzipiert.
Fazit: Reingehen, Ansprüche herunterschrauben, Spaß haben. Muß es aber keinen 2. Teil von geben...
Tweek

06.08.2009, 20:20



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 7,98 Verfügbarkeit prüfen
amazon.de 0,00 0,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.