von Fans für Fans

The Tournament

Hinsetzen, Popcorn essen und Gehirn ausschalten

von storm
Ein Film, der hält, was der Plot auch nur hergeben kann.
30 Killer, die sich alle 7 Jahre zu einem Last Man Standing treffen. Wär die Stadt, in der das Turnier spielt kleiner, wäre nicht viel übrig geblieben. An jeder Ecke knallt es und irgendein Killer stirbt. Das ist auch schon das wichtigste, was man als Story mitnehmen kann. Ansonsten hält sich der Film nicht mit vielen wichtigen Storyelementen auf, die Dialoge sind auch eher nebensächlich, dafür gibt es so gut wie non stop Action. Die Kämpfe sind dabei sehr gut gemacht und abwechslungsreich, auch dem geschuldet, dass jeder Killer so seine eigene Tötungsart hat.

Fazit: Wer also nicht viel nachdenken will und einfach gemütlich einen schönen Actionfilm sehen will, der stellenweise auch sehr brutal ist, sollte hier nicht dran vorbeikommen. Der Rest, sollte schauen, was sonst noch läuft, unterhalten wird man hier aber auf jeden Fall.
storm
sah diesen Film im Cinemaxx 7, Berlin

20.08.2009, 11:21



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 2,99
amazon.com$ 3,00 $ 7,90


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading