crazy

The Convent

Review

von Alan Smithee
Vierzig Jahre nachdem die versammelten Nonnen einer Klosterschule ermordet
und verbrannt wurden, dringen ein paar Studenten in das leerstehende Gebäude
ein. Sie wollen sich in dem legendenumrankten Gemäuer einen gemütlichen
Abend machen. Bei einer Teufelsbeschwörung bricht aber das Chaos aus: Die
toten Nonnen erwachen zu neuem Leben und ein Student nach dem anderen muss
sein Leben lassen...
Ziemlich rasante Splatterkomödie, die man nicht ernstnehmen kann.
Insbesondere die zappelnden Nonnenzombies und ihr neonfarbenes Blut sind
dermaßen übertrieben, dass von Horror keine Spur zu sehen ist. Als Partytape
in bierseliger Stimmung aber wahrscheinlich ganz unterhaltsam.
Alan Smithee
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart
 



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.com$ 9,96


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.