crazy

Bubba Ho-Tep

Don´t fuck with the King.

von Felix Schweiger
Elvis lebt. Im Altersheim philosophiert er vor sich hin und stellt sich dann, zusammen mit dem schwarzgefärbten JFK, der Bösen Mumie entgegen.
Aufbauend auf der skurilen Grundidee ist der Film primär ein Seniorendrama, das seine Protagonisten ernst nimmt, und erst sekundär ein wir-treten-der-Mumie-in-den-Hintern Spassfilm. Die Geschichte ist dünn, und dass der Film trotzdem halbwegs funktioniert, liegt an Bruce Campbells Kultpotential und dem einen oder andern netten Einfall.
Fazit: Altherrendrama mit Skurilitätsbonus, okay für zwischendurch.
Felix Schweiger
sah diesen Film im Cinema, München

31.07.2003, 14:59



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 7,12 0,00
amazon.com$ 32,22


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.