Sexykiller

Wer wird denn bei Bianca nicht schwach?

von FFFler
Der Trailer versprach sinnlosen Horrortrash und genau den bekommt der Zuschauer auch geboten. Dabei hat der Film ein paar herrliche Ideen zu bieten wie die Liebesgeschichte des Killerpärchens, die zudem überraschend konsequent zu Ende gebracht wurde, oder die Idee mit der Gehirnstimulationsmaschine und deren Entwicklung. Dabei bleibt das Ganze durchweg trashig, schön blutig, aber immer mit viiiel augenzwinkerndem Humor und vielen Anspielungen auf Genreklassiker versehen. Hirn am Buffet abgeben, und man wird viel Spaß mit dem Sexykiller haben.
FFFler
sah diesen Film im Cinemaxx 7, Berlin

27.08.2009, 13:03



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 14,99 € 21,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading