Vertige

Der Anton aus Tirol

von zoulwags
Ah, Höhenangst.
Endlich mal wieder ein Film, bei dem der Horror nicht dadurch erzeugt werden soll, dass degenerierte Hinterwäldler ahnungslose Touristen abschlachten und schönen Menschen eine Fleischwunde nach der anderen zugefügt wird. Gigantische Bergpanoramen statt hektischer Wackelkamera im Halb- bis Volldunkel.
So dachte ich, als ich am Mittwoch abend voller Vorfreude den Trailer zu Vertige sah.
Und informierte mich nicht weiter, um den Film möglichst unvorbereitet und unvoreingenommen sehen zu können.
Tja.
Avril, Avril, wie der Franzose sagt.
Schon als zu Beginn klar wurde, dass die Franzosen-Clique in Osteuropa unterwegs ist, schwante mir Schlimmes. Denn da, das wissen wir seit Hostel und allen seinen Epigonen, sind die Frauen Nutten und die Männer psychopathische respektive degenerierte Gewaltverbrecher.
Also, um es kurz zu machen: das erste Drittel des Films ist Adrenalin pur und plausibler Horror. Ich habe sehr selten bei einem Film schwitzige Hände - hier war es so. Danach sollte man nur bleiben, wenn man "Wrong Turn" zu seinen Lieblingsfilmen zählt und einem bei hektischer Wackelkamera nicht schlecht wird (und so weit vorne saß ich gar nicht).
Hab ich jetzt gespoilert? War nicht meine Absicht. Ich möchte eher vor falschen Erwartungen warnen.
Und weil ich es gerade bei Herrn Saxl las: klar muss man das Rad des Horrorfilms nicht jedes Mal neu erfinden. Aber man könnte auch weniger offensichtlich "zitieren" als das die Macher von Vertige tun. Gruppenfoto der glücklichen Clique, bevor sie ins Extremsportverderben aufbricht? Äh.. The Descent. Gut gelaunte junge Menschen, die im Auto ein fröhliches Trashliedchen trällern, während sie in Richtung Schmerz, Horror und Tod düsen? Äh... High Tension. Kann der geneigte Genrefreund ja selbst weiterführen, ich belasse es mal bei den Beispielen aus den ersten 10 Minuten.
zoulwags
sah diesen Film im Metropolis 8, Frankfurt

28.08.2009, 07:35



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 2,98 Verfügbarkeit prüfen
amazon.deVerfügbarkeit prüfen € 13,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading