The Art of Negative Thinking

Böses kleines Filmchen

von FFFler
Skandinavische Filme haben es bei mir bekanntlich schwer, egal wie sie in den Himmel gelobt werden, ich finde sie meistens nur nett bis gut. Ausnahmen wie Let the Right One In oder Lilja-4-Ever bestätigen natürlich die Regel. Auch dieser hier hat großes Lob bekommen und ja, ich mochte ihn, aber ich war nicht ganz so begeistert wie die meisten meiner Bekannten. Die Geschichte von The Art of Negative Thinking ist mir einfach nicht böse genug. Manchmal waren die Spitzen da, manchmal war das Ganze nur so durchzogen von schwarzem Humor, der durch die guten Darsteller, sowie die Dramaelemente noch verstärkt wurden ... aber leider leider gibts halt zwischendurch doch immer wieder die Momente in denen mir der Film einfach zu nett ist und er es somit dann doch nicht zu einem richtig großen Film geschafft hat. Ein Guter ... ja, aber ganz auf der Begeisterungswelle kann ich leider nicht mitschwimmen.
FFFler

02.06.2010, 15:27



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 19,97


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading