High Tension

Let's slash!

von DelosOzzy
Von den Machern des FFF als erster Splatterfilm in dieser Woche angekündigt, war ich in grosser Vorfreude, was denn da kommen werde.

Die Geschichte ist schnell erzählt. 2 Großstadtmädels machen Urlaub bei Papa und Mama auf dem Land und werden in der Nacht von einem Killer im "Landhausstil" angegriffen. Dann folgt eine wilde Jagd durch die Prärie mit einem wilden Finale!

Der Film hat zwar einige Längen, keinen Tiefgang und man wartet geduldig auf die erste Metzelattacke des Killers, diese kommt dann aber ohne Ansatz und knallhart. *indieSitzedrück*. Man zittert mit!

Im MTV Hochglanzstil geht's dann blutig weiter und die Spannung kann meistens erhalten bleiben.

Die Darsteller machen ihre Sache sehr gut und auch die Kameraführung ist erste Sahne.

Fazit:
Ein guter Slasher Film, der Filme wie Scream in Sachen Splatter alt aussehen lässt.
Und blutige Frauen mit Trennschleifer (ähnlich einer Kettensäge) sind einfach cool!

Für Freunde des Texas Chainsaw Massaker -Remake-, aber mit einem viel höheren Blutfaktor.
DelosOzzy
sah diesen Film im Cinema, München

23.07.2004, 15:28



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.deVerfügbarkeit prüfen
amazon.co.uk£ 3,00
amazon.fr€ 4,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading