The Loved Ones

Love Hurts

von johnsfilm
Ballroom-Blitz? Abgeblitzt. Brent geht nicht mit Lola zum Abschlußball. Seine höfliche Absage hat Konsequenzen: schon bald findet er sich an einen Stuhl gefesselt in der Küche von Lolas charmanter Familie wieder. Es beginnt die heimische Parallelveranstaltung zur Prom-Night, in deren Verlauf Brent lernt, sein bereits sowieso schon gestörtes Verhältnis in Punkto Schmerz neu zu definieren. In diesem Festivalkracher vermengt Regiedebutant Sean Byrne die Video-Nasties der 70er und 80er mit den ernsthafteren Jugendfilmen dieser Epoche zu einem erstaunlichen blutig-schrägen Over-The-Top-Event mit beeindruckenden schauspielerischen Leistungen.
"Is it finger-lickin’ good?" More than this. Daher überaus gegönnte 9 Punkte.
johnsfilm
sah diesen Film im Cinemaxx 7, Berlin

21.08.2010, 17:58



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 6,90 € 14,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.