Devil's Playground

Review

von Tweek
Kurz belichtet:
Virus-Zombie-Filme gab es in den letzten 10 Jahren eigentlich genug. So macht es denn auch wenig Sinn, noch einen weiteren zu drehen, wenn nicht irgend etwas Neues hinzugefügt wird. Und "Devil's Playground" verwurstelt einfach nur bekannte und mittlerweile ausgelutschte Versatzstücke anderer Streifen, und das noch nicht mal sonderlich spannend oder gar gut. Unwahrscheinlichkeiten und Logiklöcher reihen sich stapelweise munter aneinander, dazu wird noch viel überflüssiges Zeug geschwafelt, die Schauspieler agieren lustlos und/oder talentfrei. Lag's am schlechten Skript oder doch an der Regie? Weiß man nicht, ist aber auch egal. Für die Blutfront gibt's zumindest eine Handvoll Splatter, das hebt die Stimmung aber auch nicht.
Fazit: Wer "28 Days Later" und Co. kennt und mag, sollte hier einen großen Bogen herum machen. Nur was für Unbedarfte.
Tweek
sah diesen Film im Cinestar 7, Berlin

22.08.2010, 23:29



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 2,98 € 3,98
amazon.de€ 0,68 € 4,26
amazon.co.uk£ 4,95 £ 2,49


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading