crazy

Save the Green Planet

Seiltanz

von Herr_Kees
Ganz schön fies: Was als harmlose Beklopptenkomödie beginnt, entwickelt sich unerwartet zum knallharten Torture-Terror à la INTRUDER, schlägt noch ein paar abgefahrene Haken Richtung Copmovie und SF, erklärt uns in USUAL SUSPECTS-Manier kurz die Geschichte der Welt und lässt sich dabei auch noch von ein paar wunderschönen Versionen von "Somewhere over the Rainbow" begleiten. Eine echte Entdeckungsreise durch Genres und Emotionen.

Fazit: Hier steckt alles drin, was das Fantasy Filmfest ausmacht. Asienfilmvorkenntnisse können allerdings nicht schaden.
Herr_Kees
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart

01.08.2004, 19:30



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 5,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.