crazy

Tucker & Dale vs Evil

This summer vacation sucks!

von Athanasios Mazarakis
Tjaja, da will man ein bisschen "mantime" verbringen und was ist - diese *peeep* Collegekids lassen einen nicht in Ruhe!

Willkommen bei Tucker & Dale, meinem offiziellen Eröffnungsfilm fürs diesjährige FFF in Stuggi. Herrlich schöne Komödie, der eigentlich recht zart mit als Splatterkomödie zu bezeichnen ist - soooviel Blut fliesst da eigentlich nicht. Naja, bis auf eine (aber schon aus dem Trailer) bekannte Stelle.

Die Geschichte ist fix erzählt: Tucker und Dale wollen fischen gehen. Auf ner Tankstelle treffen sie ein paar Kids, darunter Ali, angehende Bachelorabsolvention in Psychologie (Bonuspunkt ;) ). Tucker und Dale wollen nur Bier saufen und fischen, die Kids aber machen ihnen durch das reihenweise Selbstableben einen Strich durch die Rechnung.

Der Film entwickelt noch am Ende eine nette Wendung, die aber eigentlich nichtmal nötig gewesen wäre. Sehr gute Unterhaltung, hohes Niveau. Alles supi. ;) Man kann den Film wirklich ohne weiteres empfehlen, auch nicht so erfahrenen FFF-Gängern. Spass ist garantiert.

Einziges Riesengemecker: 1.) Wieso läuft die Klimaanlage im Metropol 1 nicht, wenn der Kinosaal voll ist? 2.) Wieso wurde der Film mit einem Halleffekt abgespielt? Besonders am Anfang war es sauschwer den Inhalt zu verstehen... ich hoffe mal, bei weiteren Filmen ist dies nicht mehr der Fall. Der Kinogenuss war dadurch leider doch arg eingeschränkt...
Athanasios Mazarakis
sah diesen Film im Metropol 1, Stuttgart

04.09.2010, 11:44



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 8,98 € 7,98
amazon.de€ 6,79 € 8,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.