Im Dunkeln

Die Krux mit dem Gewissen

von Rohrkrepierer
Die Deutschen lernen dazu und lösen sich langsam von ihrer typischen Krimitradition. Auch wirklich unschöne Geschichten begegnen uns im heimischen Filmdickicht immer öfter. Mit etwas konsequenterer Härte hätte aus diesem Film wirklich etwas werden können. Doch die Regie traute sich wohl nicht ganz, mal aus den vorgegebenen Pfaden zu treten. Dennoch ein besserer deutscher Film, der mit einer guten Idee bewaffnet und teilweise harter Erzählweise zumindest bis zum enttäuschenden Schluß zu unterhalten weiß.

Daß zum Ende wieder der Zeigefinger über allem steht, tut dem Film weh und hätte nicht sein müssen.
Rohrkrepierer
sah diesen Film im Cinecitta', Nürnberg

02.08.2004, 21:50



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 4,60


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.