crazy

The Last Horror Movie

Review

von Indigo
Eine absolute Gurke. Was soll mich an diesem Mist fesseln?

Der Killer trifft irgendwelche Leute. Manche bringt er um, andere nicht. Über seine Motive erfahren wir dabei nichts. Als Identifikationsfigur ist der Killer auch nicht zu gebrauchen. Mit den Opfern kann ich mich auch nicht identifizieren, die sind immer nach ein paar Sekunden tot. Als heimlicher Beobachter kann ich mich auch nicht fühlen, weil ich die Bilder so dicht vor die Nase gehalten bekomme, daß von Heimlichkeit keine Rede mehr sein kann.

Als der Hauptdarsteller fragte, warum ich noch zusehe und noch nicht abgeschaltet hab/rausgegangen bin, fand ich diese Frage durchaus berechtigt. Die Antwort: weil ich keine Lust hatte, die Zeit bis zum nächsten Film stehend zu verbringen.
Indigo

16.08.2004, 12:33



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 7,99
amazon.com$ 3,95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.