3D Sex and Zen: Extreme Ecstasy

Sexual Overflow

von meiklsan
First of all:
In diesem Asiaten wird ausnahmsweise mal nicht lecker kulinarisch mit Nudeln oder Sushi gespeist!
Dafür werden aber alle erdenkliche sexuellen Köstlichkeiten und/oder Widerlichkeiten auf dem Silbertablett präsentiert.

Für alle Asia-Film-Fans sei dieser Film trotzdem unbedingt empfohlen.
Wer einen Pink Eiga im XXL-Format genießen möchte, der darf sich dieses extraordinäre Erlebnis auf keinen Fall entgehen lassen.

Bunt, schrill, immer sexistisch, völlig überzogen, irreal und blutig wird uns hier ein schräges Liebesfilmchen präsentiert, das es so bisher noch nie auf der Leinwand zu sehen gab.

3D-Brille aufsetzen und für fast 2 Stunden einfach abtauchen in eine andere Welt.

Es gibt zwar eine Story, aber nach den ersten 3D-Titten, die uns fett ins Gesicht gedrückt wurden, erschien jeder Handlungsfaden einfach hinfällig.
Da verzeihen wir doch gerne auch jedes schauspielerische Talent!

Ich konnte mich während der fast 2 Stunden völlig dem asiatischen Wahnsinn hingeben, fühlte mich komplett in eine andere Welt versetzt und wollte einfach nur ein Extrem nach dem anderen erleben.

Und an Fetischen mangelte es hier zum Glück definitiv nicht.
Das gesamte kreative SM-Portfolio wird am lebenden Objekt ausgiebig zur Geltung gebracht.

Ein Fest für Freunde des Absonderlichen!

Inhaltlich vielleicht Trash, aber optisch eine sensationelle Augenweide!

Must See!
meiklsan
sah diesen Film im Metropolis 8, Frankfurt

29.08.2011, 04:34



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 59,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.