crazy

Vares: Private Eye

Finnen sind cool

von Bobshock
Aleksi Mäkelä als finnischen Tarantino zu bezeichnen ist sicherlich etwas zu hoch gegriffen. Jedoch weiß sein neuester Film, ein mit kultigen Figuren und augenzwinckernden Querverweisen gespickter Krimi, trotz magerer schleppender Story durchaus zu unterhalten. Selbstbewusst voller Charm und Witz wird die Geschichte erzählt und auch technisch ist der Film auf hohem Niveau. Dass die schrägen bösen Buben dabei viel liebenswerter und kultiger rüberkommen als die Hauptfigur "Jussi Vares" ist schon in Ordnung. Coolness, Witz und reichlich Blut garantieren den Segen des Festivalpublikums. Sollte man gesehen haben!
Bobshock

10.07.2005, 18:13



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 5,88


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.