crazy

Deepwater

Review

von Philmtank
Zunächst dachte ich mir, schreib doch eine nette kleine Review darüber, was das für ein solider Mystery-Thriller ist, aber irgendwie möchte ich doch nicht dafür verantwortlich sein, dass sich das jemand antut. Gut gemachte Thriller, die sich mit dunklen Geheimnissen beschäftigen sind durchaus mein Ding, wenn Sie bspw. so hochwertig verarbeitet sind wie "The Gift".
Leider mangelt es dieser Produktion jedoch an überzeugenden Schauspielern und einem brauchbaren Drehbuch. Das Ganze mutet wie eine Hillbilly Version von "Needful Things" an, bei der man vielmehr seine Zeit absitzt, um die zugegebenermassen überraschende Auflösung zu erfahren. Mir ist ehrlich gesagt nicht ganz klar, wer hier das Zielpublikum sein soll. Für einen Schocker zu fad, für ein Drama zu anspruchslos und zu lachen gibt es auch nichts.
Philmtank
sah diesen Film im Cinema, München

29.07.2005, 01:49



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 1,98
amazon.com$ 9,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.