Rosewood Lane

Ganz ordentlicher Salva-Streifen

von FILMCHECKER
Mit „Rosewood Lane“ begibt sich Regisseur Victor Salva zurück auf traditionelle Horrorpfade.
Hier gibt es keinen derben Folterquark und auch keine nervigen Überwachungskameras um bösartige Poltergeister auf die Schliche zu kommen.
Salvas aktueller Thriller, ist ein wahrlich böser Horrorspass, der geradlinig erzählt vollends überzeugen kann.
Sein Filmpsychopath gestaltet sich als sehr schrullig, zäh und eigenwillig und sein Verhalten als vollkommen unnormal.
Bis zum 3. und abschliessenden „Jeepers Creepers“-Teil bietet „Rosewood Lane“ kreative und kurzweilige Genreunterhaltung.

Die gesamte Review auf meinem Blog.
FILMCHECKER - Original-Review

06.02.2012, 17:41



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 4,98 € 4,98
amazon.de€ 5,45 € 3,69


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.