[REC]³ Génesis

Ausgewackelt!

von T-Killa
REC 3 hat mit seinen Vorgängern eigentlich nichts mehr gemeinsam!
Zählte der erste Teil noch zu den intensivsten Erlebnissen im Kinosaal, so ist REC 3 kaum mehr als eine auf Mainstream gebügelte Horrorkomödie.
Dieses Mal dient eine Hochzeitsfeier in einer recht großen Villa als Dreh- und Angelpunkt für ein blutiges Schlachtfest. Je später der Abend, desto seltsamer benimmt sich der Onkel des Bräutigams - bis er sich auf einmal in einen Hals verbeist. Dies ist der Startschuss für ein großes, blutiges Chaos, bei dem das frisch getraute Paar getrennt wird und nun versucht, sich gegenseitig zu finden und zu retten.
Der Film ist eine Ansammlung überspitzter, genreüblicher Klischees, die für gute Stimmung im Saal sorgen, da sich der Film selbst nicht ernst nimmt. Allerdings fehlt es hier an Originalität. Klammerte man sich bei Teil eins noch vor Spannung an die Armlehne, so kann man nun ganz entspannt zusehen, wie hier ein Gast nach dem anderen das Zeitliche segnet - meist explizit blutig.
Wer sich nach dem enttäuschenden zweiten Teil einen würdigeren Nachfolger erhofft, wird auch hier bitter enttäuscht werden.
Wer allerdings noch keinen Teil gesehen hat oder einfach keine allzu hohen Erwartungen hat, der kann sich an einer leicht überdurchschnittlichen Horrorkomödie erfreuen.
T-Killa
sah diesen Film im Cinestar, Berlin

25.03.2012, 04:03



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 7,98 € 8,98
amazon.de€ 7,43 € 5,99
amazon.co.uk£ 1,99 £ 7,99
amazon.es€ 9,95 € 9,75 € 6,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading