Strangeland

Review

von Christian Muth
Von den Piercings und Foltermethoden mal abgesehen gibt’s bei diesem Film wirklich nichts herausragendes, weder besonders schlecht, noch besonders gut. Die Handlung verläuft vollkommen linear, ohne Überraschungen oder Wendungen. Die Piercing/Torture-Szenen sind ganz nett arrangiert, aber das war’s dann auch schon.

Kann man mitnehmen, muß man aber nicht.
Christian Muth 



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.com$ 5,74


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.