The Uncertain Guest

Es ist jemand im Haus!

von Athanasios Mazarakis
Dieser Film ist eine echte Perle auf dem FFF! Getarnt als "Geisterfilm" waren die Ansprüche nun wirklich nicht hoch, zumal mich die Jahre davor die Spanier mit interessanten Ideen fasziniert, deren langweilige Umsetzung aber immer wieder haben verzweifeln lassen. Aber nicht so dieses Mal!

Felix ist Architekt und lebt in einer grossen Villa. Leider läuft es mit seiner Freundin Vera gar nicht gut, eigentlich ist es aus. Seine armseligen und plumpen Versuche, sie zurückzugewinnen versagen total. Und dann noch dieser Fremde, der mal schnell anrufen wollte und dann plötzlich weg ist. Nur wohin... Felix dreht durch, denn er meint, er hätte einen ungebetenen Gast im Haus. Da ist es nicht mehr weit her mit dem Nervenzusammenbruch...

Was den Film aber so interessant macht: Die Ironie, mit der der Regisseur hier vorgegangen ist, inkl. einer Zweiteilung. Während der Hauptdarsteller bis zur Mitte des Films eher passiv ist und sich kaum was traut, ändert sich dies in der zweiten Hälfte. Felix übernimmt den aktiven Part und schafft klare Verhältnisse. Meint er jedenfalls...

Das Publikum hat sich bestens über die schwarze Komödie amüsiert, wobei es aber letzten endes ein Drama ist. Besonders gut gefallen haben mir die Kameraeinstellungen. Sie haben sehr treffend die Atmosphäre eingefangen. Ich kann es schlecht beschreiben, aber ich fand es einfach nur genial!!!

Als Wertung gibts eine glatte 9. Ich habe lange mit mir gerungen auf ne 8,5 zu gehen. Das Ende ist (so die letzten 3-5 Minuten und die Schlussszene) etwas arg schlampig umgesetzt (viele Fehler, Fragezeichen und ein in meinen Augen unnützes Ende des Filmes). Da es aber nur einen kleinen Teil ausmacht und die restlichen Logikfehler nicht wirklich ins Gewicht fallen, bin ich doch bei der 9 geblieben.

Wer Spannung und schwarze Komödien liebt, wird bestens in diesem Film aufgehoben sein. Er hätte in meinen Augen sogar Potential bei einem deutschen Verleih unterzukommen. Absolutes Highlight, der Film hatte einfach alles: Action, Thriller, Sex (mehrfach ;-) ), Humor... Genial!!!
Athanasios Mazarakis
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart

07.08.2005, 03:48



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 19,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.