Boo!

Grauenhaft

von supercollider
Nach den ersten 10 Minuten hofft man noch, dass der Film trotz der schlechten schauspielerischen Leistung durch ein paar Gags, ordentliche Effekte und eine halbwegs brauchbare Story auf ein erträgliches Gesamtniveau gehoben wird.
Man wird bitter enttäuscht! So ein durchweg schlechter Schinken gehört nicht ins Festival-Programm.
supercollider
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart

08.08.2005, 12:35



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.