2001 Maniacs

Review

von Sidschei
Ich fand den lustig. Jedenfalls lustiger als vieles andere aus dem Horror-Bereich auf dem FFF und 2001 Maniacs hat mir gerade ob der unbeabsichtigten absichtlichen Trotteligkeit Spaß gemacht. Robert Englund spielt seine Rolle mit so viel Augenzwinkern ;-) dass es eine Freude war, den anzuschauen.

Gepaart mit sinnloser Story (die so sinnlos aber gar nicht ist) und daemlichen Teenies (die so daemlich auch wieder nicht sind) und Hillbilly- und fetzigerer Musik... fand ich das Teil sehr unterhaltend... ich haette mir nur noch etwas mehr "Musik" darin gewuenscht... und etwas mehr Schwung in der Erzaehlung... war manchmal doch etwas gestreckt.

Dennoch: Eine der witzigsten Trash-Filme des FFF’05.
Sidschei
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart

11.08.2005, 17:23



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 11,99
amazon.com$ 5,40


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.