The Dark Hours

Es hätte ja alles so schön sein können...

von Ulrike
Der folgende Review enthält SPOILER!
... hätte ich nicht schon 237 Filme mit genau diesem Ende gesehen...
Nun ja, meine Vorgänger haben die Handlung dieses Filmes schon hinreichend dargelegt. Und, ja, der Film ist eigentlich wirklich recht gut und hätte auch eine überragende Wertung bekommen, wenn, ja wenn es ihm nicht schlichtweg bezüglich des Endes / des Plots an INNOVATION gefehlt hätte.
Bitte, bitte liebe Filmemacher, ich will keine Filme mehr sehen, deren auflösendes Moment auf "Er/Sie/Es war es selbst" hinausläuft. Bitte - in den letzten Jahren gab es Hunderte dieser Filme, nicht noch einmal, es langweilt...
Da mir das bei diesem Film bereits nach einer Viertelstunde klar war, bleibt er leider meilenweit hinter der Wertung zurück, die er bekommen hätte, wenn er der Erste / einer der ersten seiner Zunft gewesen wäre.
Ulrike
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart

25.08.2005, 11:28



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 19,77


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.