von Fans für Fans

Wolf Creek

Geheimtip!

von diceman
Obwohl bei "Wolf Creek" letztendlich ein etwas schales Gefühl im Rachen bleibt, ist der australische Slasher-Film nach wahren Begebenheiten einen Blick wert. Sehr geradlinig und mit einer geradezu unerträglichen (im positiven Sinne) Kameraführung wird der Leidensweg dreier Teenager beschrieben, die im Outback einem sadistischen Killer in die Hände fallen, der keiner menschlichen Regung fähig zu sein scheint. Realistisches Verhalten wird groß geschrieben, wenn Panik geschauspielert wird, steckt diese auch an, die Entscheidungen der Protagonisten sind niemals dämlich, die Gewaltdarstellung kalt und brutal (jedoch nicht auf übertriebenem Splatter-Niveau). Das Finale kommt etwas zu plötzlich und die Auflösung ist mitnichten befriedigend, da es zu keinem wirklichen Showdown kommt. Optisch sieht "Wolf Creek" dagegen, trotz des schmalen Budgets, einfach nur super aus. Gewählte Bilder mit prachtvollen Naturaufnahmen und schönen Sonnenuntergängen lassen einen fast vergessen, daß man eigentlich in einem Horrorfilm sitzt.
diceman

28.04.2006, 21:18



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 38,00
amazon.co.uk£ 3,16
amazon.com$ 2,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading