American Mary

Review

von Francis
Den deutschen Trailer und das deutsche Filmplakat finde ich nicht sehr gelungen. Der Trailer schlecht zusammengestellt und synchronisiert - das Plakat viel zu reißerisch. American Mary ist zwar schon ziemlich blutig, aber bei weitem nicht so plump.
Mary studiert Medizin und ist angehende Chirurgin als sie durch Geldnöte, sagen wir mal, e-t-w-a-s auf die schiefe Bahn gerät. Ihre Schnittkunst findet in der einschlägigen Szene der Body Modification gute Resonanz. Vorbei die finanziellen Sorgen - wäre da nicht urplötzlich die Einladung zur Chirurgen-Party der Ärzteschaft, die alles verändert.
Ein gelungener Horror-Thriller mit einer optisch äußerst sehenswerten Hauptdarstellerin und skurrilen Nebenfiguren ... und einem leider etwas flachen Ende.
... im Kino munkelte die Reihe hinter mir, es gäbe ein alternatives Ende ...
Francis
sah diesen Film im Cinestar, Berlin - Original-Review

25.03.2013, 17:36



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 9,40 € 9,06


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.