The Bay

Review

von Francis
Cloverfield trifft Paranormal Activity, Troll Hunter oder [rec] ... bei Horror lässt sich jedenfalls mit Found-Footage-Optik ordentlicher Grusel erzeugen ... sieht halt alles so schön real aus.
Alle Video- oder Audiomitschnitte wurden hier nachträglich zu einer chronologischen Story von der Journalistin Stephanie zusammengefügt.
Die Bucht Chesapeake Bay in Maryland ist Schauplatz dieser geheimgehaltenen Katastrophe. Ausgerechnet am 4. Juli, zu den Feierlichkeiten des Unabhängigkeitstages, bricht eine Epidemie aus und rafft binnen Stunden weite Teile der Bevölkerung dahin.
Gut, dass alle via Smartphone & Co. das Ganze dokumentiert haben, hätten wir ja sonst fast nicht mitbekommen. ;-)
Auf der Habenseite: ein Umweltthriller, der in althergebrachter Weise vielleicht weniger Aufsehen erregen würde.
Auf der Sollseite: ein wieder nicht konsequent umgesetztes Found-Footage-Format. Who needs credits?
Francis
sah diesen Film im Cinestar, Berlin - Original-Review

08.04.2013, 23:33



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 5,98 € 6,37


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.