The Congress

Review

von Umelbumel
Ohne große Erwartungen bin ich in den neuen Film von Ari Folman gegangen. Der Mann hat mit Waltz With Bashir natürlich einen großartigen Film geschaffen aber so richtig wollte mich die Thematik von The Congress nicht ansprechen. Und so war ich angenehm überrascht wie gut mir The Congress gefallen hat. Folman lädt den Zuschauer zu einem Bilderrausch ein, den man so nicht alle Tage zu sehen bekommt und zusammen mit der tollen Musik von Max Richter versteht es der Film eine tolle Atmosphäre zu erzeugen und den Zuschauer zu fesseln. Was nach knapp über 120 Minuten bleibt ist staunen und Bewunderung für die mutige Wahl des diesjährigen Eröffnungsfilmes.
Umelbumel
sah diesen Film im Cinemaxx 1, Hamburg

22.08.2013, 07:54



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 6,98 € 7,98
amazon.de€ 7,19 € 6,71


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.