crazy

Love Eternal

Review

von moritzleroy
Lange Takes, leere Räume, Hochglanz, alles schön sauber. Ich hätte es gern etwas zupackender gehabt. Langsam kommt man dann doch in die Geschichte hinein und es wird auch spannend. Wobei es einige Momente grober, unfreiwilliger Komik gibt (Eremitenfrisur und Familiensuizid), sodass man sich fragt: komisch, hat das niemand gesehen? Raus damit.

Dass die Motive der Hauptfigur so rein und lieblich sind, wirkte für mich auf die Dauer auch weltabgewandt. Allerdings ist es schon schön, in dem Gesicht von Robert de Hoog zu lesen und ihm dabei zuzusehen, wie er sich aus seiner Zurückgezogenheit befreit.

Das Ende wiederum: war mir zu salbungsvoll, wie der ganze Film.
moritzleroy
sah diesen Film im Cinemaxx, Hamburg

25.08.2013, 22:36



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 9,98 € 11,98
amazon.de€ 8,99 € 5,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.