crazy

Cottage Country

Review

von Dr_Schaedel
Ich kann die Kritik, der Film habe keinen Schwung, nicht ganz nachvollziehen. Ich fand, er hatte von Anfang bis zum Schluss keine Längen und habe mich seit langem mal wieder rundum gut unterhalten gefühlt.
Nun gut, inszenatorisch hat man hier das Rad nicht neu erfunden, aber eine solide schwarze Komödie ist "Cottage Country" allemal. Stellenweise fühlte ich mich an "Kopf über Wasser" mit Cameron Diaz erinnert, wobei es dem Streifen hier sehr gut tut, dass man eben nicht auf eine Hollywood-Starriege, sondern auf den knuffigen "Dale"- Darsteller (der wohl die Ursache für manche Enttäuschung seitens der Blut & Gekröse-Gemeinde ist) und die hier erfrischend ins Psychotische abgleitende Malin Åkerman gesetzt hat. Auch die Leistungen von Lucy Punch und Benjamin Ayres in den Nebenrollen sollen hier nicht unerwähnt bleiben. Mit so einer gut aufgelegten Besetzung macht der Film von Anfang bis Ende Spaß.
Da hätte es meiner Meinung nach die kleinen Horror-Elemente gar nicht gebraucht.
Dr_Schaedel

05.09.2013, 19:54



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 4,98 € 5,98
amazon.de€ 7,57 € 2,45


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.