crazy

The Philosophers

Gedankenexperiment!

von Michaela
Mir hat Philosphers gut gefallen - zum einen hat er tolle Bilder, zum anderen fand ich die Gedankenexperimente interessant und gut umgesetzt. Die Hauptdarstellerin war mir zwar unsympathisch, war aber der Story insgesamt nicht abträglich - vielleicht war es auch gewollt, dass sie unsympathisch wirkte. Ein Was-wäre-wenn-Szenario durchspielen - das sollen die 20 Philosophiestudenten: es kommt zu einem atomaren Supergau, die Gruppe soll sich in einen Bunker retten, der aber nur für ein Jahr für 10 Personen ausgelegt ist - wer darf rein, wer nicht? Dreimal wird dieses Szenarium durchgespielt - meiner Meinung nach unterschiedlich und interessant genug, dass man wissen will, wie es ausgeht.

Leider verdirbt der Regisseur dem Zuschauer den Film durch sein hinausgezögertes Ende, das nicht so recht zum Rest des Films passt. Hätte der Film 10 Minuten eher geendet, wäre es gute Unterhaltung gewesen. So bleibt ein Wermutstropfen zurück.
Michaela
sah diesen Film im Cinema, München

07.09.2013, 00:34



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 6,98 € 8,98
amazon.de€ 6,99 € 8,79


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.