crazy

13 Sins

Spiel ohne Grenzen

von Alexander
Was Menschen nicht alles für Geld tun. Vor allem, wenn sie so verzweifelt sind wie der Protagonist dieses feinen Thrillers. 13 fiese Aufgaben bekommt der arme Kerl gestellt, und dafür winkt sofort Bares! - nicht, dass er dazu gezwungen würde, aber zumindest anfänglich wirkt der generöse Geldsegen eines im Dunklen verborgenen, sinistren Phantoms dermaßen verlockend, dass man gerne zu der einen oder anderen „Schandtat" bereit ist. Zu Beginn noch relativ harmlose Streiche schaukeln sich jedoch in kürzester Zeit zu blutigsten Taten hoch... Fans des vollkommen genialen Beitrags „Cheap Thrills" vom letzten FFF-Jahr dürften auch Gefallen an dieser Variation des Themas finden. 13 Sins reicht trotz guter Ideen und hohem Tempo zwar nicht an den perfiden Wahnsinn vom letztjährigen crowd pleaser „cheap thrills" heran, unterhält aber mit seinen mit der Zeit zunehmend grotesker werdenden Spielchen und der kontinuierlich anziehenden Spannungsschraube ganz prächtig.
Alexander

17.07.2014, 17:11



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen € 9,98
amazon.de€ 9,91 € 12,41
amazon.com$ 5,80 $ 10,69


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.