crazy

Minotaur

Red Bull

von Philmtank
Ich wußte ja, dass Minotaur nicht gut ist, weil Sci-Fi-Channel TV-Produktion, aber das war mit Abstand der schwächste Film bisher. 2/3 des Films spielen sich im Labyrinth ab, wo unsere Protagonisten mit einer gefährlichen Bestie gefangen sind. Die führen sich aber dort auf wie ein besoffener Wirt, der im Kellergewölbe auf der Suche nach dem nächsten Weinfass ist. Wenn ich mich in so einer Situation befinde, müßte mir doch irgendwann der Gedanke kommen, dass ich durch Lärm nur Aufmerksamkeit erzeuge. Ich weiss, das ist alles nicht real und logisch, sondern will einfach nur unterhalten. Tut es aber nicht. Unabhängig davon fehlt es hier an allem, was zu einer halbwegs spannenden Abenteuergeschichte gehört.
Philmtank
sah diesen Film im Cinema, München

21.07.2006, 00:47



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 8,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.